Goldschmiede Sabine Baßler
Goldschmiede Sabine Baßler

Referenzen


Zu den Spring- und Dressurstars, die bereits ein wertvolles Schmuckstück aus
Schweifhaar besitzen, gehören solche prominente Namen wie

 

 

 

Heinrich-Hermann Engemann,


ließ Schmuck aus den Schweifhaaren seiner westfälischen Stute Candela fertigen, mit der er mehr als 100 Springen der Schweren Klasse gewinnen konnte.



Springreiter Otto Becker:


hier fertigte Sabine Baßler verschiedene Schmuckstücke zur Verabschiedung
des großartigen Hengstes Dobel's Cento

 

 

 

die Europameisterin der Springreiter,


Meredith Michaels-Beerbaum:


hier wurde Schmuck aus Schweifhaaren ihres erfolgreichen Hannoveraners und
Europameisterschaftspferd Shutterfly gefertigt

 

 


die gebürtige Irin


Jessica Kürten,


die Schweifhaarschmuck von ihren beiden sprunggewaltigen Erfolgsstuten
Castle Forbes Libertina und Quibell verarbeiten ließ

 

 

 

der deutsche Springreiter


Alois Pollmann-Schweckhorst;


er wollte mit den Schmuckstücken seine Holsteiner Starstute Candy und
Lord Luis in Erinnerung halten

 

 


die Deutsche Meisterin bei den Springreiter-Damen


Eva Bitter,


die Schmuck von Schweifhaaren ihres schnellen Erfolgshengstes
Argelith Stakkato fertigen ließ

 



der holländische Springreiter


Jeroen Dubbeldam,


Mitglied der siegreichen niederländischen Equipe bei den
Weltmeisterschaften 2006 in Aachen, der Schmuck von seinem
Ausnahme-Schimmelwallach De Sjiem erhielt, mit dem Dubbeldam
2000 bei den Olympischen Spielen in Sydney die Einzel-Goldmedaille errang

 



und eine der erfolgreichsten deutschen Dressurreiterinnen,


Ulla Salzgeber,


die zur Verabschiedung des legendären Rusty 2004 in Balve ebenfalls ein
Erinnerungsstück fertigen ließ.

 



Und Sie?


Wäre es nicht wundervoll, mit einem einzigartigen Schmuckstück aus
Schweifhaar eine bleibende Erinnerung an Ihr Lieblingspferd zu besitzen?
Eine schönere Form, Zuneigung zu einem Pferd zu zeigen

Hier finden Sie uns

Goldschmiede

Sabine Baßler
Eupener Str. 6
58706 Menden (Sauerland)

 

Wenn Sie mit dem Navigationsgerät zu uns kommen, dann geben Sie bitte als Adresse

"Am Vogelsang" ein und folgen dem Strassenverlauf, bis Sie zu unserer Goldschmiede kommen.

Kontakt

Rufen Sie einfach an unter

 

+49 2373 1741561

 

oder nutzen Sie unser

Kontaktformular

Öffnungszeiten

Dienstags bis Freitags

10:00 Uhr - 12:30 Uhr

14:30 Uhr - 18:00 Uhr

 

Samstags

10:00 Uhr - 13:00 Uhr

 

Montags geschlossen !

 

Termine nach Vereinbarung

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Goldschmiede Sabine Baßler